Sozial-ökologisches Projekt mit dem Musketier

Recyclehero gibt es nun seit August 2018. Wir sind ein junges Social Startup aus Hamburg. Im Vordergrund unserer Mission stehen #Integration #Elektromobilität und #Recycling.

Recyclehero übernimmt die Entsorgung von recyclebaren Wertstoffen (Altglas, Altpapier) sowie die Rückgabe von Pfandflaschen für Betriebe & Privathaushalte. Durch die Beschäftigung schwer zu vermittelnder Arbeitsloser (z.B. Geflüchtete und Langzeitarbeitlose) werden durch recyclehero Arbeitsplätze für sozial & finanziell Benachteiligte (=unsere Heroes) geschaffen, denen gleichzeitig durch organisierte Begegnungsmöglichkeiten mit unseren Kunden der Sprung in ein neues soziales und berufliches Netzwerk ermöglicht werden soll.
Zu unseren Kundenzielgruppe zählen Haushalte, Restaurants, Bars, Cafés und alle anderen Betriebe, wo Altglas, Altpapier und Pfand anfallen. Unser ständiger Begleiter ist unser Musketier-Lastenrad, da wir unseren Abholservice ausschließlich klimafreundlich durchführen und einen Beitrag zur Entlastung des Stadtverkehrs leisten wollen. Unsere Heroes fahren damit ihre Routen bei Restaurants, Betrieben und bald auch bei Privathaushalten ab. Beim Kunden angekommen, verladen sie die mit Altglas/Altpapier gefüllten Pfandkisten in die Transportbox des Lastenrades und geben den Kunden eine leere Kiste zurück. Wenn das Lastenrad voll ist fahren sie zum nächst gelegenen Altglas-/Altpapiercontainer und entsorgen die Wertstoffe dort wo sie hingehören. Perspektivisch wollen wir auch andere Dienstleistungen mit einbinden, die Menschen das Leben leichter machen und dadurch noch mehr Heroes in Job und Gesellschaft integrieren.

Derzeit braucht recycleheros dringend Unterstützung bei ihrer Crowdfuning-Kampagne, um weitere Lastenräder zu finanzieren.

Zur Crowdfunding-Kampagne geht es hier:

https://www.startnext.com/recyclehero-mit-altglas-gutes