Vorsorglicher Rückruf Schubstange RAPID

Vorsorglicher Rückruf Schubstange RAPID

Liebe Rapid-Fahrer*innen,

alle unsere Produkte unterliegen einer ständigen Qualitätspflege, Kontrolle und Weiterentwicklung. Bei unserer Untersuchung einer Rapid Schubstange wurde festgestellt, dass an einem Ende die Schweißnaht von unserem Zulieferer verschliffen worden ist, sodass die Sicherheit nicht gewährleistet ist.

Da die Lenkstange an beiden Enden verschweißt ist und dann überpulvert wird, lässt sich nicht mit einer Sichtprüfung mit Sicherheit ausschließen, dass auch weitere Schubstangen zu stark bearbeitet wurden.

Obwohl die Lenkstange und die dazugehörige Ansteuerung alle internen und externen Tests ausnahmslos bestanden hat, möchten wir allen Eventualitäten entgegenwirken:

Die Lenkstangen aller RAPID Modelle, die vom 11.04.2019 bis zum 16.08.2019 verkauft wurden, werden kostenfrei durch RADKUTSCHE oder Ihren Fachhändler überprüft und mit einer neuen Lenkstange ersetzt.

Bis zur Überprüfung und dem Austausch raten wir vorsorglich, aber auch eindringlich dazu, auf den Betrieb des Lastenfahrrades derzeit zu verzichten. Bitte teilen Sie uns mit an welche Adresse wir die neue Lenkstange senden sollen. Alternativ können Sie auch gerne mit Ihrem RAPID direkt zu uns kommen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter Enable JavaScript to view protected content.

Endkunden, die sich unsicher sind oder die Fragen zu der genannten Maßnahme haben, können sich an ihren Fachhändler oder direkt an RADKUTSCHE wenden.

Wir entschuldigen uns ausdrücklich und aufrichtig für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Händlerhinweis:

Wir bitten Sie, Ihre(n) Kunden entweder direkt zu informieren oder uns Name und Anschrift Ihres/Ihrer Endkunden mitzuteilen, damit wir diese(n) direkt informieren können.

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwendenInformation